Über uns

Das Team GUESO. Dahinter stehen zwei unerschrockene Hobbyautolobbyisten aus Berlin.

 

Wie so oft entstehen die besten Ideen in einer Garage. So auch hier. Im Sommer 2018 standen wir in Roberts Garage neben einem zerlegten Volvo 242 und sprachen bei einem Bier darüber, dass wir dringendst mal an einer Oldtimer Charity-Rallye teilnehmen sollten. Schnell war der Veranstalter gefunden. Der "Superlative Adventure Club" sollte es werden, da es hier gleich mehrere Rallyes zur Auswahl gibt. Nun ging es darum, dass passende Abenteuer auszuwählen. Hier drängte sich Großbritannien in Form der „Knights of the Island“ geradezu auf. Linksverkehr, Pubs, Sheppards Pie und die schottischen Highlands. Was will man mehr!? Nessie, wir kommen!

 

Auch über den Spendenzweck wurden wir uns sofort einig. Die gesammelten Gelder werden an die Deutsche Krebshilfe gehen. Volle Fahrt gegen den Krebs! Jetzt seid ihr gefragt! Helft uns und spendet für die Deutsche Krebshilfe. Klickt dazu oben im Menü auf Charity und folgt unserem Link zur Spendenseite von betterplace.org. Die Gelder gehen selbstverständlich komplett an die Deutsche Krebshilfe. 

Martin

Der Generaldilettant

 

Aufgaben:

Orga, Lenken, Routenplanung, Pressesprecher

 

Fuhrpark: 

2019 Mercedes CLA 220d SB, 1979 Opel Kadett C 1,2S, 1949 BMW R35

Auto

Das Rallyefahrzeug

 

Details:

Mercedes 190E, Automatik, Baujahr 1992, 230.000km

Robert

Der Schrauber

 

Aufgaben:

Schrauben, Lenken, Routenplanung, die Ruhe bewahren

 

Fuhrpark:

1989 Volvo 745, 1974 Volvo 242